19.02.01 09:15 Uhr
 1
 

CANCOM: Rekordjahr 2000 mit EBIT von 5,0 Mio. DM

Die CANCOM IT Systeme AG konnte im Geschäftsjahr 2000 einen Konzern-Umsatz von 309 Mio. DM (Vorjahr 112 Mio. DM, Plus 176 Prozent) erzielen. Das Konzern-EBIT-Ergebnis betrug 5,0 Mio. DM (Vorjahr 2,8Mio. DM, Plus 79 Prozent), das Konzern-EBITDA 7,7 Mio. DM (Vorjahr 3,8 Mio. DM, Plus 103 Prozent). Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich von 207 auf 460.

Das EBIT-Ergebnis ist vor dem Hintergrund der ursprünglichenPlanung zu sehen, die für 2000 eine schwarze Null vorsah. Dem EBIT inHöhe von 6,5 Mio. DM im Systemhaus sollte ein gleich hoherAnlaufverlust von 6,5 Mio. DM durch den Beteiligungsbereich entgegenstehen.

Das Kerngeschäft, das CANCOM Systemhaus, trug mit 7,2 Mio. DM zudem EBIT-Ergebnis bei. Dagegen stehen Verluste im Beteiligungsbereichi.H.v. 2,2 Mio. DM. Der geringere Verlust im Beteiligungsbereichhängt mit der Beteiligung eines Finanzinvestors an dem Tochterunternehmen Tendi AG zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, DM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?