19.02.01 08:11 Uhr
 51
 

Alkoholverkauf an Raststätten soll eingeschränkt werden

Der Alkoholverkauf an Raststätten soll eingeschränkt werden, so Marion Caspers-Merk, Drogenbeauftragte der Bundesregierung. Ihrer Meinung nach sind Drogen zu leicht zugänglich.

In der Schweiz z. B. werde an den Raststätten nur alkoholfreies Bier verkauft.

Grund seien u. a., die 42.000 Alkoholtoten in Deutschland im Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDE
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Alkohol, Raststätte
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet
Donald Trump behauptet Barack Obama ist Drahtzieher der Proteste gegen ihn
Ex-US-Präsident George W. Bushs neuer Gemäldeband: Portraits verletzter Soldaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website wer