19.02.01 07:48 Uhr
 14
 

Ertrinkende Frau von Hubschrauber aus Rhein gerettet

Nachdem eine lebensmüde Frau sich von der Mülheimer Brücke in Köln in den Rhein gestürzt hatte, wurde die Besatzung von Rettungshubschrauber Christoph 3 durch ihre tollkühne Aktion zu ihrem Lebensretter.

Die Besatzung des Helikopters sah aus der Luft die Frau in den Fluten treiben, jedoch noch kein Rettungsboot in der Nähe. Daraufhin steuerte der Pilot genau über die Frau.

Kurzentschlossen öffnete der Notarzt die Tür des Hubschraubers, begab sich auf dessen Kufe und zog die Frau eigenhändig aus dem kalten Wasser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: khschneider
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Rhein, Hubschrauber, Ertrinken
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?