19.02.01 07:48 Uhr
 14
 

Ertrinkende Frau von Hubschrauber aus Rhein gerettet

Nachdem eine lebensmüde Frau sich von der Mülheimer Brücke in Köln in den Rhein gestürzt hatte, wurde die Besatzung von Rettungshubschrauber Christoph 3 durch ihre tollkühne Aktion zu ihrem Lebensretter.

Die Besatzung des Helikopters sah aus der Luft die Frau in den Fluten treiben, jedoch noch kein Rettungsboot in der Nähe. Daraufhin steuerte der Pilot genau über die Frau.

Kurzentschlossen öffnete der Notarzt die Tür des Hubschraubers, begab sich auf dessen Kufe und zog die Frau eigenhändig aus dem kalten Wasser.


WebReporter: khschneider
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Rhein, Hubschrauber, Ertrinken
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?