18.02.01 23:47 Uhr
 29
 

Kardinal bezeichnet Ehe gleichgeschlechtlicher Paare als "abnormal"

In Mexiko äußerte sich Kardinal Juan Sandoval anlässlich einer Massenhochzeit gleichgeschlechtlicher Paare dem Titel dieser News entsprechend.

200 homosexuelle Paare liessen sich am Valentinstag aus Protest gegen Diskriminierung Homosexueller trauen, allerdings nur symbolisch, nicht rechtsgültig.

Ergänzung: Wie aus anderen Quellen als der genannten bekannt ist (afp), sei es für schwule Paare
sehr schwer, eine Wohnung zu mieten oder einen Kredit zu bekommen. Viele Homosexuelle könnten nicht einmal der Sozialversicherung beitreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ehe, Kardinal
Quelle: www.derstandard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?