18.02.01 22:57 Uhr
 24
 

Mindestens 33 Verletzte bei Top-Fussballspiel

Bei dem Erstliga-Spiel 'Bursaspor' gegen 'Erzurumspor' in der Türkei sind heute mindestens 33 Menschen verletzt worden, 2 Personen erlitten besonders schwere Verletzungen.

Die Verletzungen waren so schwer, dass die Betroffenen ins naheliegende Krankenhaus gebracht werden mußten.

Die zuständigen Behörden leitet Ermittlungen ein.

Erst am Samstag kam es in dem Stadion zu einer schweren Messerstecherrei, wo mehrere Personen verletzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: katrin75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzte, Top
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?