18.02.01 22:04 Uhr
 51
 

Sind die Deutschen ein Volk von Sexmuffeln ?

In deutschen Schlafzimmern macht sich nach einer Umfrage Langweile breit.
Sexuell lustlose Frauen - vor 30 Jahren hatten gerade mal 8 Prozent keine richtige Lust auf ihr Liebesleben - heute sind es schon 58 Prozent.

Die Zahl der lustlosen Männer stieg im gleichen Zeitraum von 4 auf 16 Prozent.
Lustkiller Nummer eins ist der Fernseher - je länger man sich berieseln lässt umso mehr schwindet die Lust auf Sex.

Weitere Gründe für ein ermüdendes Liebesleben sind Stress, Übermüdung und Haushalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Volk
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?