18.02.01 21:51 Uhr
 2.480
 

Achtung, die Polizei warnt: Coca Cola-Produkte können vergiftet sein

Gerade mal vier Tage ist es her, als ein 27-jähriger Student zu sieben Jahren Haft verurteilt wurde, weil er die Getränkefirma 'Coca Cola' erpresst und mehrere Flaschen mit einer hochgiftigen Substanz vergiftet hatte (shortnews berichtete).

Nun berichtet das Unternehmen erneut von einem derartigen Vorfall: Ein noch unbekannter Täter behauptet mehrere Flaschen mit einem sehr giftigen Pflanzenschutzmittel präpariert zu haben.

Coca Cola reagierte sofort und veranlasste, dass einige Flaschen aus dem Sortiment niedersächsischer Getränkemärkte genommen wurden.


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Produkt, Cola, Coca-Cola, Achtung
Quelle: www.derstandard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?