18.02.01 19:51 Uhr
 1.350
 

Kontrollieren Sie beim Einkauf die Packung genau

Die Verbraucherzentrale Brandenburg aus Potsdam weist erneut auf Änderungen hin, die zwar bereits im September 2000 in Kraft traten, aber den Verbrauchern noch nicht sehr bekannt sind. Demnach muß man beim Einkauf nicht mehr nur auf den Preis achten.

Zum besseren Preisvergleich müssen die Produkte zwar nun mit dem Preis pro Liter oder pro Kilogramm gekennzeichnet sein, aber dafür wurde die Verpflichtung zur standardisierten Verpackung zurückgenommen. Deshalb sollte man die Produktmenge beachten.

Es könnte nämlich sein, daß der Hersteller zum Beispiel den gewohnten 200-ml-Becher nun durch einen 190-ml-Becher ersetzt, der dann etwas billiger ist, obwohl der Preis pro Liter sogar gestiegen ist. Besonders auffällig wird das bei Lebensmitteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Robot
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Einkauf
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?