18.02.01 18:46 Uhr
 57
 

30 Patienten ermordet - Krankenschwester festgenommen

Die Polizei in Budapest nahm eine 23-jährige Krankenschwester wegen Mordverdachts fest.

Die Frau soll zumeist ältere Patienten, die schwer krank waren, umgebracht haben. Etwa 1 Jahr war die Frau auf der Station eines Krankenhauses tätig. Sie gestand bereits die Taten.

Kolleginnen der Krankenschwester hatten schon länger vom 'Schwarzen Engel' gesprochen, da die Todesfälle oft im Nachtdienst der Schwester auftraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krank, Patient, Krankenschwester
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab
Köln: Richter kopiert aus Faulheit seine Urteilsbegründung aus anderen zusammen