18.02.01 18:39 Uhr
 5
 

Frankreich: Diskussionen um gestrandete Kurden

Die Flüchtlinge, die am Samstag in Frankreich gestrandet sind, lösen große Diskusionen aus. Die Sozialministern möchte jeden Fall prüfen, ob sie Asyl bekommen oder nicht.

Der konservative Innenminister dagegen meint, dass es sich bei allen um Wirtschaftsflüchtlinge handelt und man sie deshalb ausweisen müsste, denn sonst würde man Tür und Tor öffnen für weitere Schlepperaktionen.


WebReporter: Gandark
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Diskussion, Kurde
Quelle: www.icn4u.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?