18.02.01 17:55 Uhr
 6
 

Erster Doping-Fall bei der Nordischen-WM (update)

Wie Shortnews bereits berichtete, war die A-Probe vom finnischen Langläufer Jari Isometsä nicht in Ordnung.


Jetzt hat sich bei der B-Probe herausgestellt, dass Isometsä beim 15 KM Lauf gedopt war.
Deshalb wurde seine Silbermedaille, die er bei der Verfolgungsjagd gewonnen hat, aberkannt.

Dadurch geht Silber an Mühlegg und Bronze an Denisov.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Fall, Doping
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN