18.02.01 15:55 Uhr
 35
 

Kurioses Valentinstagsgeschenk mit "Herz"

Ein Mann, der am Valentinstag in der Lotterie gewann, schenkte mit dem Gewinn seiner Frau eine lebenswichtige Herzoperation.

Der 69jährige gewann rund 15 Millionen DM. Der Mann verbrachte die letzte Zeit nur noch im Krankenhaus bei seiner Frau. Die ganze Familie leidet unter dieser schlimmen Situation.

Nun gibt er das Geld für einen guten Chirurgen aus, der seine Frau wieder auf die Beine bringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Herz, Kurios
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?