18.02.01 15:55 Uhr
 35
 

Kurioses Valentinstagsgeschenk mit "Herz"

Ein Mann, der am Valentinstag in der Lotterie gewann, schenkte mit dem Gewinn seiner Frau eine lebenswichtige Herzoperation.

Der 69jährige gewann rund 15 Millionen DM. Der Mann verbrachte die letzte Zeit nur noch im Krankenhaus bei seiner Frau. Die ganze Familie leidet unter dieser schlimmen Situation.

Nun gibt er das Geld für einen guten Chirurgen aus, der seine Frau wieder auf die Beine bringt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Herz, Kurios
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?