18.02.01 15:16 Uhr
 48
 

Ist Lothar Matthäus feige? Angst vor einem Formel 1-Auto

Wie schon berichtet sollte Lothar Matthäus mit dem McLaren-Doppelsitzer, der Spezialanfertigung des Formel 1-Boliden, durch München fahren - im Rahmen zu Dreharbeiten zu einem Werbespot.

Doch daraus wurde nicht - im letzten Moment bekam unser ehemaliger Rekordnationalspieler Angst vor dem Formel 1-Renner und verzichtete auf die Mitfahrt durch die Münchener Ludwigstraße.

Der Grund ist, dass Matthäus unter Platzangst leidet und Angst vor der immensen Beschleunigung des McLaren hat.


WebReporter: Sammo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Formel 1, Formel, Angst, Lothar Matthäus
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?