18.02.01 15:13 Uhr
 2.105
 

So schnell wird man schwanger - Junge Mädchen zu unzuverlässig

In einer Untersuchung in England wurde festgestellt, dass jede fünfte junge Frau mindestens zweimal im Monat vergisst, ihre verschriebene Anti-Baby-Pille einzunehmen.

Das wirft natürlich die Frage auf, ob bei dieser Unzuverlässigkeit die Pille weiterhin als die beste Verhütungsmethode für Mädchen in jungen Jahren gelten kann.

Eine weitere erschreckende Zahl wurde ebenfalls noch aufgedeckt: 1/3 der befragten jungen Frauen gaben an, auf Alkoholgenuss schon gänzlich ungeschützten Sex gehabt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jakuzzi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mädchen, Junge, Schwangerschaft
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?