18.02.01 13:57 Uhr
 119
 

Das ganze Land suchte das Mädchen, und was macht sie?

Ein 13-Jähriges Mädchen, das nach einer Affäre mit einem Mann, den sie in einem Chatroom kennenlernte und vermisst wurde (SN berichtete), spazierte frisch und fröhlich zu Hause bei der Haustüre herein.

Ihre Mutter sagte, dass sie erstmals nur glücklich darüber sein, dass ihre Tochter wohlbehalten heimgekehrt ist.

Das Kind war am Valentinstag nach einem Internetcafè-Besuch spurlos verschwunden und löste eine landesweite Suche aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Land
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?