18.02.01 13:27 Uhr
 23
 

Scheidung, weil es zum Valentinstag keine Rose gab!

In 'Dubai' will sich jetzt eine Marokkanerin von ihrem Mann scheiden lassen, da dieser es trotz mehrfacher Erinnerung vergessen hat, ihr zum Valentinstag eine Rose zu schenken.

Die Ehe hat nicht lang gehalten, erst vor einem Jahr hatten sie geheiratet. Die Scheidung sei bereits von ihrem Anwalt eingereicht worden, das berichtet zumindest die Zeitung 'Gulf News'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Scheidung, Rose
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme