18.02.01 10:57 Uhr
 15
 

Dieser Mann redet den SC Freiburg schlechter als er ist!

Volker Finke, Trainer des SC Freiburg erlaubt es nicht, dass seine jungen 'Wilden' abheben. Sie hätten 'grottenschlecht' in der ersten Halbzeit gespielt, was nicht verwunderlich ist. Die Mannschaft ist noch sehr jung und unbeständig.

Lediglich einige gute Minuten brachten gestern den 2:0 Sieg in Cottbus. Kepper Richard Golz meinte auch, dass schon zur Halbzeit alles hätte vorbei sein können.

In der Pause predigte Volker Finke seinen Spielern, dass man trotz der schlechten Leistung in der 1. Hälfte auch seine Möglichkeiten in der 2. Halbzeit bekommen würde und gewinnen könnte. Wie man sah, hatte er damit Recht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mann, Freiburg, SC Freiburg
Quelle: www.stimme.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?