18.02.01 06:33 Uhr
 174
 

Jugendliche und ihr Hass auf Ausländer

Erschreckende Erkenntnis: Unter Jugendlichen in Ostdeutschland ist Ausländerhass inzwischen zu einer Art 'Trend' geworden. In den letzten drei Jahren sei ein dramatischer Anstieg auch antisemitischen Gedankengutes zu beobachten.

Dies, so erklärten Forscher der Uni Potsdam, sei ein Problem, dessen Ursachen
auch innerhalb der familiären Position
zu finden sind.

Fremdenfeindlichkeit ist in Ostdeutschland etwa doppelt so häufig vertreten wie im Westen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Ausländer, Hass
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?