18.02.01 04:12 Uhr
 51
 

Erziehung entscheidet über den Charakter

Unser Charakter ist bis zu 70 Prozent erlernbar. Die Wertevermittlung unserer Eltern wird im Kindesalter gespeichert und wird im Leben durch unsere Großhirnrinde abgerufen.
Zivilcourage und die Durchsetzung gegen Widerstände beweisen Charakter.

Fünf Charaktereigenschaften gibt es und dienen zur treffenden Beurteilung der Mitmenschen in allen Kulturen:
Offenheit, Verträglichkeit, Gewissenhaftigkeit und emotionale Stabilität.

In der Zwillingsforschung erwiesen Studien die unterschiedliche Entwicklung der Charaktere bei genetisch völlig identischen Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Charakter, Erziehung
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?