17.02.01 23:46 Uhr
 101
 

Geheimdienst NSA kommt dem IT-Fortschritt nicht nach!

Amerikas Geiheimdienst NSA ist mit den Fortschritten im IT-Bereich völlig überfordert, so der Chef Mike Hayden in einem Interview mit CBS. Die bisherige Überlegenheit hatte die NSA besonders durch Technologie.

Die neuen Technologien, speziell im Telekommunikationsbereich, sei so rasant fortgeschritten, dass man einfach nicht nachkommt. Diese Massen an Informationsaustausch sind schwer zu überwachen wie Hayden sagte.

Selbst Verschlüsselungsprogramme wie 'Pretty Good Privacy' bereiten dem Geheimdienst Schwierigkeiten. Für die Entwicklung neuer Techniken will die NSA nun auch private Recourcen nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geheimdienst, IT, NSA, Fortschritt
Quelle: www.pte.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?