17.02.01 23:29 Uhr
 11
 

AAAS-Treffen vom 15.02-20.02 in den USA

Die Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft, kurz AAAS, hält zur Zeit wieder (15.02-20.02) ihre alljährliche Tagung. Mehr als 5000 Forscher aus der ganzen Welt machen dieses Forum zum weltgrössten seiner Sparte.

U.a. werden Berichte über die menschliche Lebenserwartung, die Lernfähigkeit bei Älteren, die Gentechnologie, Stammzellen-Transplantation, Nanocomputer oder Weltraumtechnologie vorgetragen.

In der Quelle können sie die bisherigen Vorträge nachlesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jgrasser
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Treffen
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?