17.02.01 22:53 Uhr
 9
 

Schlaganfallpatienten können wieder hoffen

Nach neuesten Erkenntnissen besteht jetzt die Möglichkeit einer Stammzellen-Transplantation. Nach einem Schlaganfall wird im Menschen das Gewebe der Nerven zerstört, dass nun durch diese Transplantation teilweise wiederhergestellt werden kann.

Nach anfängigen Nichtwissens hat sich dies nun als neuartiges Heilmittel erwiesen. Es dauert ca. 21-46 Tage bis sich die Stammzellen differenzieren konnten, so dass das Gewebe wieder brauchbar sei.