17.02.01 22:43 Uhr
 130
 

Er wollte doch brav sein - doch dann kam ein wildes Sex-Jahr!

Prinz Andrew feierte letzten Montag seinen 41. Geburtstag. Er wollte eigentlich ein braves Leben führen, doch jetzt kam alles anders.

Das letzte Jahr gilt als sein 'wildes Sex-Jahr'. Erst das Super-Model 'Caprice', dann die Austalierin 'Emma Gibbs' und dann auch noch die französische Golferin 'Audrey Raimbault'.

Aber damit noch nicht genug, es folgte noch Ghislaine Maxwell, Christy Turlington, Julie Haylek, und Heather Mann.
Doch das waren noch lange nicht alle, die er im letzten Jahr angebaggert haben soll!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: katrin75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Jahr
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?