17.02.01 14:28 Uhr
 9
 

Höhere Energiepreis: dürfen Mieter jetzt dafür zahlen?

Wie die Präsidentin des Deutschen Mieterbundes Fuchs zur 'Welt am Sonntag' sagte, sollen die Nachzahlungen auf Nebekosten in diesem Jahr steigen. Schuld seien die gestiegenen Energiepreise.

So rechnet sie bei einer Wohnung von 60 Quadratmeter mit Nebenkosten von bis zu 720 Mark


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Energie, Miete, Mieter
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen