17.02.01 13:42 Uhr
 64
 

Kindern Auto geschenkt - Amokfahrt durch Wolfsburg

Ein nur 13-jähriger Junge und ein 15-jähriges Mädchen hielten gestern Nacht die Polizei in Wolfsburg in Atem. Ein Freund der beiden hatte ihnen offenbar sein altes Auto geschenkt.

Die Kinder schraubten die Schilder ab und machten sich auf ihre Spritztour.

Dabei sollen sie mit bis zu 150 km/h doch recht flott durch die VW-Heimatstadt gedonnert sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Wolfsburg
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?