17.02.01 13:39 Uhr
 101
 

Rückruf: Im Norden werden Münzen knapp - der Süden hat es im Überfluss

Den Landeszentralbanken der Länder Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern geht der Groschen aus: Es gibt in diesem Bereich kaum noch 10 Pf.-Münzen.

Dafür hat Bayern diese Münzen im Überfluss, so die Bundesbank - seit einiger Zeit laufen sogar kostspielige Transporte, die die Münzen von Bayern in den hohen Norden bringen.

Schon im Mai will die Bundesbank eine Rückruf-Aktion starten: Alle Bundesbürger werden gebeten, ihre Sparvorräte in Hartgeld umzutauschen, damit der Andrang zum Euro-Umtausch im nächsten Jahr etwas vermindert wird.


WebReporter: Sammo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rückruf, Münze
Quelle: www.spiegel.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?