17.02.01 13:01 Uhr
 1.723
 

Das Aus für die Flatrate von T-Online - Und was kommt nun?

Weil es ab gestern T-Flat nicht mehr gibt, freuen sich nun alle Nutzer von TDSL-Flat, die immer durch Netz der Netze reisen können. Es werden deshalb noch sehr viele erwartet, die sich für den High-Speed-Zugang von T-Online anmelden wollen.

Doch das wirft Probleme auf:

Erstens stehen 500000 Neukunden Schlange und warten auf ihr DSL-Tor zum Internet. Kann ein solcher Ansturm dann überhaupt gemanagt werden?


Dazu werden mit DSL die Nutzer nicht nur wie bei T-Flat den ganzen Tag online sein, sondern auch noch (durch große Downloads) eine Menge von Daten übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Aus, Flatrate, T-Online
Quelle: www.tweakpc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?