17.02.01 12:30 Uhr
 3
 

Amerikanische Hightech-Konzerne bauen ab

Jetzt ist sie da, die US Konjunkturflaute.
Nach den Jahren wo Amerika ständiger Marktführer in den Hightech-Bereichen war, ist nun das grosse Kommen der europäischen Firmen.

Zu den großen Konzernen die ihre Gewinnprognosen nach unten korrigieren mussten, gehören unter anderen. Dell, Novell, Hewlett-Packard.


Dell wird 1700 seiner 40200 Mitarbeiter entlassen müssen. Der Umsatz des Unternehmen im Geschäftsjahr 2000/01 ist um 26% gegenüber dem Vorjahr eingebrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: |ND|Courador
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Amerika, Konzern, Hightech
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?