17.02.01 12:27 Uhr
 27
 

Saddam schwört Rache

Die schwersten Luftangriffe auf Bagdad seit zwei Jahren: Die Irakis wollen dafür Rache nehmen.

George W. Bush lies den Angriff einleiten, er nannte den Angriff Teil einer Strategie und eine „Routineoperation“.

In San Cristobal (Mexico), sagte der Clinton-Nachfolger, Saddam Hussein habe sich an die internationalen Vereinbarungen zu halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: McChegga
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rache
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?