17.02.01 11:55 Uhr
 42
 

Panasonic bringt ultrascharfen LCD-Fernseher

Panasonic wird auf der Cebit einen Flachbildschirm vorstellen, der sich mit integriertem TV-Tuner auch als Fernseher nutzen lassen kann. Doch dieser visuelle Luxus wird stolze 5.000 DM kosten.

Der TX-15A1C wird laut Herstellerangaben nicht ein dunkles Bild wie die meisten LCD-Fernseher haben, sondern auch in hellen Räumen ein gutes Bild zeigen.

Er lässt sich mit DVD-Player, so wie auch mit dem PC nutzen.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernseher, LCD, Panasonic
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?