17.02.01 11:34 Uhr
 13
 

Rocchigiani - Sieg vor Gericht

Vor einem Richter in New York bekahm der Profiboxer Graciano in einem Prozeß recht, in dem es für ihn um Millionen ging.

Jetzt muss ihm der WBC alle durch die unrechtmässige Aberkennung seines Weltmeistertitels entstandenen geldlichen Ausfälle erstatten.

Obwohl nicht bekannt wurde, um welchen Betrag es sich handelt, dürfte wohl klar sein, daß es sich dabei um Millionen handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 1846
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gericht, Sieg
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wrestling/WWE: erstmalig wird ein Deutscher Champion
Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung
Taliban drohen USA mit "Heiligem Krieg bis zum letzten Atemzug"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?