17.02.01 11:17 Uhr
 463
 

Er wollte auf die Toilette und stürzte aus dem Fenster

Österreich- Ein stark alkoholisierter Osttiroler wollte gegen 4:30 Uhr in seinem Haus auf die Toilette, doch statt der Toilettentür öffnete er das Schlafzimmerfenster.

Der Mann stürzte 6 Meter und landete dann auf dem Betonboden, dadurch wurde seine Frau geweckt.
Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.


WebReporter: wizzy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Toilette, Fenster
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?