17.02.01 09:58 Uhr
 237
 

Kult-Schauspielerin ist gestorben

Die Schauspielerin und Chansonsängerin Helen Vita ist einem Zeitungsbericht zufolge am Freitag im Alter von 72 Jahren gestorben. Sie sei in einem Berliner Krankenhaus einem Krebsleiden erlegen, berichtet die Berliner Zeitung 'B.Z.'

Vita hatte in über 60 Filmen, darunter unter dem Regisseur Rainer Werner Faßbinder, gespielt. Zuletzt war die Künstlerin zusammen mit Evelyn Künneke und Brigitte Mira in dem Bühnenprogramm 'Drei alte Schachteln' aufgetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ketodiva
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Schau, Kult
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?