17.02.01 09:56 Uhr
 7
 

Bill Clinton steigt doch nicht ins Softwaregeschäft ein !

Oracle, nach Microsoft zweitgrößter Softwarehersteller, wird nach eigenen Informationen doch nicht Bill Clinton in den Aufsichtsrat nehmen.

Derartige Gerüchte gab es seit der Eröffnungsrede auf der Oracle Messe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Software
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert
Kanada: Wunschkennzeichen "GRABHER" wegen Donald Trump verboten

</