17.02.01 06:25 Uhr
 4
 

Bänker erleichterten Arbeitgeber um 150000 DM

In Weiden hat ein 21-jähriger Bankangestellter seinen Arbeitgeber um 150000 DM erleichtert.
Dazu mußte er nur an den hauseigenen Tresor der Bank, was ihm leicht fiel, da er einen Schlüssel besaß.

Komplizin war seine 26-jährige Lebensgefährtin.
Da die beiden sich bei der Vernehmung mehrfach widersprachen, durchsuchte die Polizei die Wohnung und fand 116000 DM in einer Schuhschachtel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, DM, Arbeitgeber
Quelle: venus.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?