16.02.01 21:08 Uhr
 67
 

Bewiesen: Manager weniger krank als Normalbürger

Wie das 'Hamburger Abendblatt' am Freitag berichtete, beweist eine Studie des Instituts für Arbeit- und Sozialhygiene, dass Manager sich größerer Gesundheit erfreuen als der Rest der Bürger in Deuschland.

Das liegt daran, dass Manager viel gesünder leben. So konsumieren sie weniger Alkohol und Zigaretten und außerdem wurde festgestellt, dass ihr Blutdruck niedriger ist. Auch Cholesterinwerte liegen weiter im positiven Bereich.

Allerdings fiel auf, dass einige Leute in Führungspostion sehr wenig Sport betreiben. Desweiteren leiden viele Manager an Übergewicht, aber insgesamt haben Normalbürger damit noch mehr Probleme.
An der Studie nahmen 930 Manager teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Manager, Normal
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig
Horror-OP in Kanada: Bei vollem Bewusstsein operiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?