16.02.01 21:08 Uhr
 67
 

Bewiesen: Manager weniger krank als Normalbürger

Wie das 'Hamburger Abendblatt' am Freitag berichtete, beweist eine Studie des Instituts für Arbeit- und Sozialhygiene, dass Manager sich größerer Gesundheit erfreuen als der Rest der Bürger in Deuschland.

Das liegt daran, dass Manager viel gesünder leben. So konsumieren sie weniger Alkohol und Zigaretten und außerdem wurde festgestellt, dass ihr Blutdruck niedriger ist. Auch Cholesterinwerte liegen weiter im positiven Bereich.

Allerdings fiel auf, dass einige Leute in Führungspostion sehr wenig Sport betreiben. Desweiteren leiden viele Manager an Übergewicht, aber insgesamt haben Normalbürger damit noch mehr Probleme.
An der Studie nahmen 930 Manager teil.


WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Manager, Normal
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
Gefundene verweste Leiche könnte vermisste Frau von Sänger Andreas Martin sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?