16.02.01 20:47 Uhr
 13
 

BMW: Stromversorgung über Brennstoffzellen

Der deutsche Automobilhersteller BMW AG gab am heutigen Tag bekannt, ein Fahrzeug entwickelt zu haben, bei welchem die Stromversorgung durch Brennstoffzellen-Energie gewährleistet wird.

Die neuartige Brennstoffzellen-Technologie wurde von BMW gemeinsam mit der Delphi Automotive Systems Corp. entwickelt und kann in allen herkömmlichen Automobilen eingesetzt werden.

BMW will die so genannte Auxiliary Power Unit APU in etwa fünf Jahren in seinen Modellen zum Einsatz bringen. Derzeit befinden sich mehrere Automobilhersteller im Rennen um das erste marktreife Brennstoffzellenfahrzeug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: BMW, Strom, Brennstoffzelle, Brennstoff
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?