16.02.01 19:18 Uhr
 948
 

Für dieses Auto braucht man einen Pilotenschein

Die Rede ist vom neuen 'Rennwagen' Porsche 911 GT2 . Pilotenschein deshalb, da der Wagen Geschwindigkeiten erreicht, bei denen andere Autos längst abheben würden.

Der Wagen ist mit 2 Turboladern ausgerüstet, was zu 462 PS führt.Höchstgeschwindigkeit sind 315 km/h. Von 0 auf Hundert beschleunigt der Wagen in 4,1 Sekunden.

Wie schnell der Wagen wirklich ist , sieht man an einem kürzlich durchgeführten Test: der Wagen unterbot den Rundenrekord für 'strassenzugelassene Seriefahrzeuge' auf dem Nürburgring deutlich.


WebReporter: Crusty4
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Pilot
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?