16.02.01 19:12 Uhr
 17
 

Dem nächsten Weltstar geht es wegen Steuerhinterzieung an den Kragen!

Der italienische Star-Tenor Luciano Pavarotti wird wegen Steuerhinterziehung angeklagt.
Die Verhandlung wurde auf den 2. Mai gelegt.

Er soll nicht wahrheitsgemäße Angaben zu seinem zwischen 1989 und 1995 verdienten Einnahmen gemacht haben, sowie Steuergelder in Millionenhöhe dem italienischen Fiskus vorenthalten haben.

Pavarotti behauptet seinen Hauptwohnsitz im Steuerparadies Monaco zu haben. Dies wies die Staatsanwaltschaft zurück. Er habe sein Lebensmittelpunkt in Modena, wo seine Familie lebt und er über luxuriöse Immobilien verfügt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: katrin75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Steuer
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?