16.02.01 18:37 Uhr
 80
 

Stefan Raab gegen Kai Pflaume - Der ultimative Kampf um den Weltrekord

In der nächsten Ausgabe von 'TV Total' am Montag bei ProSieben wird womöglich ein kurioser Weltrekord von Stefan Raab gebrochen werden.

Dieser stellte nämlich vor einiger Zeit einen Weltrekord im Geländerrutschen auf. Er brauchte damals nur 1,195 Sekunden bei einem Tempo in Höhe von 15,063 km/h.

Nun will SAT.1-Moderator Kai Pflaume jedenfalls versuchen einen neuen Rekord aufzustellen und weil er ja aus der DDR stammt, wo das Geländerrutschen sehr populär war, sehen seine Chancen relativ gut aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Weltrekord, Stefan Raab
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?