16.02.01 17:35 Uhr
 252
 

Illegale Fernsehzuschauer -Tendenz steigend

Nachdem der ORF wegen dem massiven Druck der Privaten Fernsehsender von Deutschland seine Sendeleistung in Richtung Deutschland einschränken musste
empfangen wieder 100 000 Haushalte diesen Sender über Satellit.

Beliebt ist der ORF weil oftmals Spielfilme zur gleichen Zeit wie bei den deutschen Privatsendern ausgestrahlt
werden - allerdings ohne Werbung.
Das macht im Extremfall schon mal über eine halbe Stunde aus.

Technisch möglich ist der Empfang weil der ORF das gleiche Verschlüsselungsverfahren wie Premiere World verwendet.
Die benötigte Chipkarte ist ist mittlerweile bei fast allen Sateliten-Händlern für 50 DM zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 1846
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: legal
Quelle: www.set-top-box.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?