16.02.01 16:37 Uhr
 14
 

Kann Microsoft vor der Zerschlagung gerettet werden?

Durch den Regierungswechsel in den USA wurde ebenfalls ein neuer Kartellamtsleiter eingestellt. Dieser ist sehr "microsoft-freundlich", heißt es.

Der neue Chef will Microsoft als Ganzes behalten und ihm kamen keine Zweifel auf.

Damit steigen die Chance für Microsoft doch komplett erhalten zu bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corvus31
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?