16.02.01 16:14 Uhr
 105
 

Microsoft hat es auf uns abgesehen - Firmen ohne Kopierschutz

Die Computer Fachzeitschrift PC-WELT hat die Details zum neuen Microsoft Kopierschutz noch einmal genauer unter die Lupe genommen.

Dadurch ist ein kompletter und ausführlicher Bericht zum Thema 'Der neue Microsoft Kopierschutz' entstanden.
In diesem kristallisierten sich einige Auffälligkeiten heraus.

Überraschenderweise stellte sich heraus, dass nur der normale User vom neuem Kopierschutz betroffen ist.
Die Firmen werde von Microsoft verschont, und müssen den Registrierprozess etc. nicht über sich ergehen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Kopie, Kopierschutz
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Mehrere Tote bei Schießerei während Musikfestival
Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?