16.02.01 14:29 Uhr
 17
 

Bombe Marke Eigenbau zerriss Studenten auf dem WC die Hand

Einem russischen Stundenten wurde bei dem Versuch eine selbst gebaute Bombe auseinander zu nehmen die Hand zerrissen.
Das Unglück passierte auf der Toilette der Universität in Moskau.

Der Polizei sagte der Student, daß er die Bombe bereits im Dezember gefunden hätte. Er könne sich aber nicht mehr erinnern wo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tasker1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bombe, Student, Marke, Hand, WC
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN