16.02.01 13:58 Uhr
 13
 

Es kommt einem vor, als wäre er den ganzen Tag lang nur auf dem Court

Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks wieder in die Erfolgsspur geführt. Nach zwei Niederlagen in Folge besiegten die Texaner die Cleveland Cavaliers mit 102:81.

Mit 17 Punkten war der Deutsche nicht nur bester Schütze, sondern schnappte sich auch noch beachtliche 15 Rebounds. Insgesamt erzielten sechs Dallas-Spieler mehr als zehn Punkte – eine tadellose Mannschaftsleistung.

Für Cleveland war’s dagegen die neunte Pleite in Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tag
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?