16.02.01 13:58 Uhr
 15
 

Deutsche Kombinierer stürzen ab

Bei der nordischen SKI-WM können die deutschen Kombinierer nach dem Springen alle Medaillenhoffnungen begraben.

Der Weltcup zweite Ronny Ackermann wurde nur 29. und geht mit 4:53 Minuten Rückstand in die Loipe.

Die Anderen Deutschen: Marco Baake 3:15 Minuten Rückstand, Sebastian Haseney 6:58 und Georg Hettich 7:10 Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meik_2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Kombi
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?