16.02.01 13:57 Uhr
 52
 

Opel - der Astra als Rennwagen mit 444 PS

Wie auch SN schon berichtete, hat Opel mit dem Astra-Coupe einen Wagen, der gerne getunt wird. Jetzt stellen sie für die Autoshow in Genf mit der Studie 'OPC X-Treme' ihre eigene Lösung vor als Bekenntnis zum Motorsport und technischer Leistung.

Es ist ein kleiner, nur 1,29 m hoher straßentauglicher Zweisitzer mit Flügeltüren. Um die 444 PS aus dem V8-Motor mit 4 Litern auf die Straße zu bringen, hat er vorne 245- und hinten 285-Reifen. Dank Spoiler glaubt man, daß er an der Straße klebt.

Weil es sowieso nicht darauf ankommt, ziert sich Opel davor, genaue Geschwindigkeitsangaben zu machen. Es sind auf jeden Fall mehr als 300 km/h.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, PS, Astra, Rennwagen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD klagt gegen Weltkunstausstellung "Documenta" in Kasse
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Maßschuhe für die Baustelle?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?