16.02.01 13:44 Uhr
 10
 

Datendiebstahl bei Brasiliens größtem Online-Portal

Mehr als 10.000 Kunden des brasilianischen Internet- Portals Universal Online erhielten eine Email mit der Bitte dem Hyperlink zu folgen und auf einer gefälschten Seite ihre Kundendaten nochmals zu aktualisieren.

Die dort eingegeben Kreditkarteninformationen wurden dann an zwei ISPs weitergeleitet.
Unter Tatverdacht steht der Sohn eines brasilianischen Beamten , in dessen Haus Computer Disketten und Beweismaterial sichergestellt wurden.

Der Umfang des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Online, Brasilien, Daten, Portal, Porta
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?