16.02.01 13:11 Uhr
 109
 

Arktis: Vulkane unter dem Eis entdeckt

Bei einer Tauchfahrt eines Atom U-Bootes entdeckten Geologen unter dem arktischen Eis zwei aktive Vulkane.<br>
Diese Region galt geologisch als sehr gemäßigt, was bei der neusten Entdeckung verwundert. Aktive Vulkane wurden hier selten beobachtet.

Gakkel-Rücken, so heißt die Region, wo man die Vulkane fand.<br>
Faszinierend ist, daß das Magma aus diesen Vulkanen mit einer Geschwindigkeit von nur 1cm pro Jahr ausströmt.<br>
Bisher galt 1,5cm als das langsamste überhaupt.

Interessant ist auch, daß die Vulkane nicht durch ihren Trichter ausbrechen, sondern in ihrer Umgebung viele kleine Ausbrüche auslösen.<br>
Die Forscher konnten darum in der Nähe der Vulkane jede Menge kleinere Erschütterungen messen.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Eis, Vulkan, Arktis
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?