16.02.01 13:11 Uhr
 109
 

Arktis: Vulkane unter dem Eis entdeckt

Bei einer Tauchfahrt eines Atom U-Bootes entdeckten Geologen unter dem arktischen Eis zwei aktive Vulkane.<br>
Diese Region galt geologisch als sehr gemäßigt, was bei der neusten Entdeckung verwundert. Aktive Vulkane wurden hier selten beobachtet.

Gakkel-Rücken, so heißt die Region, wo man die Vulkane fand.<br>
Faszinierend ist, daß das Magma aus diesen Vulkanen mit einer Geschwindigkeit von nur 1cm pro Jahr ausströmt.<br>
Bisher galt 1,5cm als das langsamste überhaupt.

Interessant ist auch, daß die Vulkane nicht durch ihren Trichter ausbrechen, sondern in ihrer Umgebung viele kleine Ausbrüche auslösen.<br>
Die Forscher konnten darum in der Nähe der Vulkane jede Menge kleinere Erschütterungen messen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Eis, Vulkan, Arktis
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?