16.02.01 13:18 Uhr
 111
 

AI mahnt Thierse: Helfe den Opfern des religiösen Fundamentalismus!

Im Iran sitzen Regimekritiker wegen 'Verstoßes gegen die
islamische Kleiderordnung', 'Verbreitung von
Propaganda gegen das islamische System', 'Beleidigung des Ayatollah Khomeini' in Haft und werden gefoltert. Bundestagspräsident Thierse reist hin.

Deshalb mahnt die amnesty international, dass er sich dort nicht nur Wirtschaftsfragen hingeben, sondern auch die Menschenrechtsverletzungen zur Sprache bringen soll.

Den Opfern drohen die üblichen kanonischen Strafen wie Amputation, Tötung etc., falls nicht bald geholfen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Opfer, Religion, Fundament
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?